StartTechChinas Gewinnwachstum in der...

Chinas Gewinnwachstum in der Industrie beschleunigt sich im Januar-Februar

Die Gewinne von Chinas Industrieunternehmen stiegen in den ersten beiden Monaten des Jahres 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 179% auf 1,114 Billionen Yuan (170,31 Mrd. $), wie offizielle Daten am Samstag zeigten.

Dies steht im Vergleich zu einem Anstieg von 20,1% im Dezember und einem Einbruch von 38,3% in den ersten beiden Monaten des Jahres 2020, so die Daten des Nationalen Statistikamtes.

Die Zahlen kombinieren die Daten für Januar und Februar, um Verzerrungen durch das einwöchige Neujahrsfest auszuschließen, das in diesem Jahr in den Februar fiel.

China schaffte es im vergangenen Jahr, die COVID-19-Pandemie vor vielen anderen Ländern einzudämmen und war damit die einzige große Volkswirtschaft, die im Jahr 2020 mit einem Wachstum von 2,3 % ein ganzjähriges Wachstum verzeichnen konnte.

Peking hat für dieses Jahr ein bescheidenes Jahreswachstumsziel von über 6% festgelegt, was deutlich unter den Erwartungen der Analysten liegt. Der chinesische Premier Li Keqiang hat das Ziel verteidigt, indem er sagte, China konzentriere sich auf die Konsolidierung seiner wirtschaftlichen Erholung und dass die Festlegung stark unterschiedlicher Wachstumsziele von Jahr zu Jahr die Markterwartungen „stören“ würde. ($1 = 6,5412 Chinesischer Yuan Renminbi)

Source

Mehr lesen

Für Sie