StartTechMicrosoft ist in Gesprächen...

Microsoft ist in Gesprächen zur Übernahme von Discord, so WSJ

Gerüchte, dass Microsoft Discord kaufen will, gibt es schon seit einiger Zeit. Zuerst meldeten es VentureBeat und Bloomberg, und nun erhielt das Wall Street Journal Informationen, dass der Deal schon nächste Woche stattfinden könnte.

Allerdings gibt es immer noch Zweifel, ob Discord sich dazu entschließen wird, einen Börsengang aus eigener Kraft zu machen, ohne einen Kauf durch Microsoft.

Außerdem sagt Jason Schreier von Bloomberg, dass Microsoft im Falle eines Kaufs das bestehende Discord-Modell beibehalten und es nicht in einen exklusiven Dienst für Gamer oder Xbox Live verwandeln würde.

Mehr lesen

Für Sie