StartTechLeitfädenSo beheben Sie T-Mobile...

So beheben Sie T-Mobile SIM-Karte ist nur für Notrufe

Jeder, der sein erstes Telefon kauft, wird mit der Tatsache konfrontiert, dass man für die volle Funktionsfähigkeit eine SIM-Karte des Mobilfunkbetreibers benötigt, um normale Anrufe zu tätigen. Einer der größten Mobilfunkbetreiber ist T-Mobile. Aber auch bei den größten Unternehmen gibt es Probleme und Fehlfunktionen. Was ist zu tun, wenn Sie eine T-Mobile-Karte in Ihr Telefon eingelegt haben, diese aber blockiert ist und Sie nur Notrufe tätigen können?

Als Erstes muss festgestellt werden, ob das Problem im Telefon liegt oder von der SIM-Karte selbst verursacht wird.

Was Sie mit Ihrem Handy machen können

Um herauszufinden, ob das Problem in Ihrem Telefon liegt oder nicht, müssen Sie nur ein paar einfache Schritte durchführen:

  • Versuchen Sie zunächst, Ihr Telefon zurückzusetzen, denn das hilft oft, viele Fehler zu vermeiden.
  • Prüfen Sie, ob die SIM-Karte fest in ihrem Steckplatz sitzt.
  • Wenn Sie die Möglichkeit haben, ist es besser, das Telefon komplett auszuschalten. Sie müssen den Akku herausnehmen und 20-30 Sekunden warten, dann setzen Sie ihn wieder ein und schalten das Telefon ein
  • Versuchen Sie, Ihr Handy mit einem Wi-Fi-Hotspot zu verbinden, um zu sehen, ob das Signal funktioniert.
  • Wenn keine der oben genannten Maßnahmen geholfen hat, versuchen Sie, die SIM-Karte in ein anderes Telefon einzulegen und zu sehen, ob sie dort funktioniert.

Was ist zu tun, wenn ein Problem mit der SIM-Karte auftritt?

Wenn Sie sicher sind, dass das Problem mit der SIM-Karte zusammenhängt und das Telefon in Ordnung ist, können Sie einige Dinge tun, um das Problem zu beheben:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Rechnungen für Ihren Vertrag bezahlt haben. Im Alltag kommt es oft vor, dass die Leute einfach vergessen, ihre Telefonrechnung zu bezahlen, und die Mobilfunkbetreiber die Anruffunktion für sie deaktivieren… In diesem Fall bezahlen Sie einfach Ihre Rechnung und alles wird wieder normal.
  • Es lohnt sich auch zu prüfen, ob Sie eine Verbindung zum Netz haben. Es kann vorkommen, dass Sie sich außerhalb des Empfangsbereichs befinden und die Mobilfunkmasten Ihr Telefonsignal nicht empfangen können; in diesem Fall müssen Sie in den Empfangsbereich zurückkehren
  • Sie sollten auch die Angaben Ihres Betreibers überprüfen, vielleicht führt er gerade routinemäßige Wartungsarbeiten durch oder hatte einen Unfall, der ihn vorübergehend daran hindert, seine Dienste zu erbringen. In diesem Fall müssen Sie nur das Ende dieser Arbeiten abwarten
  • Wenn keiner der vorherigen Fälle auf Sie zutrifft, ist vielleicht Ihre SIM-Karte beschädigt oder Ihre Nummer ist gesperrt. Wenden Sie sich an das T-Mobile Service Center, das Ihre SIM-Karte austauschen und ihre Funktionalität wiederherstellen kann.

Werksreset

Der letzte Schritt, der Ihnen helfen kann, dieses Problem zu lösen, ist ein Factory Reset. Wenn keine der oben beschriebenen Situationen und Lösungen Ihnen geholfen hat, ist es sinnvoll, einen vollständigen Werksreset Ihres Geräts durchzuführen. Dadurch werden in den meisten Fällen kritische Fehler behoben, die möglicherweise während des Betriebs des Telefons aufgetreten sind, allerdings werden dabei auch alle Ihre Daten gelöscht. Ein Factory Reset kann sowohl bei iPhone- als auch bei Android-Smartphones durchgeführt werden.

iPhone Werksreset

Wenn Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie dies schnell tun können:

  • Öffnen Sie Einstellungen und dann Allgemein > Zurücksetzen.
  • Klicken Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Sie müssen Ihre Apple ID und Ihr Passwort eingeben, um Ihre Entscheidung zu bestätigen.
  • Tippen Sie auf „iPhone löschen“.

Android Werksreset

Bei Android-Smartphones ist der Vorgang des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen nicht viel komplizierter als bei iPhones. Nehmen wir das SAMSUNG GALAXY als Beispiel, aber alle anderen Smartphones folgen dem gleichen Verfahren. Sie müssen Ihr Telefon an ein Ladegerät anschließen und dann:

  • Einstellungen öffnen
  • Wählen Sie Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen
  • Drücken Sie Factory Data Reset > Zurücksetzen > Alles löschen

Bei anderen Android-Telefonen können Sie auch die Suche in den Einstellungen verwenden, geben Sie einfach „Zurücksetzen“ in die Suche ein.

Mehr lesen

Für Sie