StartTechHow ToSo laden Sie Chrome...

So laden Sie Chrome OS herunter und installieren es

Das Chrome-Betriebssystem (OS) war nur Chromebook-Benutzern vorbehalten, aber jetzt ist es auch für andere Geräte verfügbar. Es ist eine großartige Alternative zu Windows oder Linux, und Sie können es ohne eine Installation ausführen. Alles, was Sie brauchen, ist der Download von Chrome OS auf ein USB-Laufwerk und die Verwendung von Etcher, um es bootfähig zu machen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Chrome OS auf jedem Computer zum Laufen bringen.

Ist das eine gute Idee?

Chrome OS ist für Chromebooks gedacht, die leicht und einfach zu bedienen sein sollen. Google kümmert sich um alle Updates. Es ist eines der einfachsten Betriebssysteme, die Sie bekommen können. Chromium OS ist eine inoffizielle Open-Source-Version von Chrome OS, und es kann mit allen Geräten, einschließlich Mac, Linux und Windows, funktionieren. Einige Hardware wird nicht perfekt funktionieren, aber die meisten PCs können Chromium ohne Probleme ausführen.

Die Firma, die hinter Chromium steht, heißt Neverware. Sie nutzten den Open-Source-Code, um Neverware CloudReady zu erstellen, das dasselbe ist wie Chromium OS, aber mit einigen zusätzlichen Funktionen und Mainstream-Hardware-Unterstützung. Ihr OS wird jetzt in Schulen und Unternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt.

Die inoffizielle Open-Source-Version von Chrome OS ist viel stabiler und bietet besseren Support als das Original-OS. Es ist ideal für Windows XP- und Linux-Benutzer, da es mehr Schutz bietet und einfacher zu aktualisieren ist. Es ist ein Betriebssystem, das nicht zu viel Platz einnimmt, und es funktioniert hervorragend für grundlegende Operationen und das Surfen im Internet.

Installieren von Chrome OS auf Ihrem Gerät

Bevor Sie mit der Installation beginnen können, müssen Sie die neueste Version von Chromium für Ihr Gerät herunterladen. Außerdem benötigen Sie ein Programm namens Etcher, einen USB-Stick mit mindestens 4 GB Kapazität und Ihren PC. Hier sind die Links zu Software, die Sie herunterladen sollten, damit alles funktioniert:

Herunterladen: 7-Zip für Windows/ Keka für macOS / p7zip für Linux

Herunterladen: Etcher für Windows / macOS / Linux

Bereiten Sie Ihren USB-Stick vor, aber stellen Sie sicher, dass er leer ist, übertragen Sie also alle wertvollen Daten auf Ihren PC, bevor Sie beginnen. Wenn Sie alles vorbereitet haben, müssen Sie Folgendes tun:

Chrome OS herunterladen

Google bietet kein offizielles Chrome OS-Build an, das Sie auf Ihren PC herunterladen können, also müssen Sie es aus einer alternativen Quelle beziehen. Sie können viele Websites finden, die Chrome OS kostenlos anbieten, aber wir raten Ihnen, es von Arnold the Bat zu beziehen. Sie werden eine lange Liste von Chrome OS-Versionen sehen, da es ständig mit neuen Versionen aktualisiert wird. Folgen Sie den Anweisungen vor Ort und laden Sie die neueste Version herunter.

Extrahieren

Wenn der Download abgeschlossen ist, müssen Sie das Bild mit 7-Zip entpacken. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei und entpacken Sie die Daten in einen neuen Ordner. Der Vorgang nimmt einige Minuten in Anspruch.

Bereiten Sie Ihr USB-Laufwerk vor

Holen Sie den USB-Stick, den Sie zum Booten von Chrome OS verwenden möchten, und schließen Sie ihn an Ihren PC an. Wenn Sie Windows verwenden, suchen Sie den USB-Stick unter „Arbeitsplatz“, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Schnellformatierung“. Wenn das Pop-up-Fenster erscheint, wählen Sie FAT32 als Dateisystem und klicken Sie auf „Start“. Beachten Sie, dass alle Daten auf Ihrem USB-Laufwerk gelöscht werden.

MacOS-Benutzer können das Festplattendienstprogramm verwenden, um den USB als FAT32 zu formatieren. Wenn dort „MS-DOS DAT“ anstelle von FAT32 steht, machen Sie sich keine Sorgen, da es sich um das gleiche Format handelt. Schließen Sie den Vorgang ab, um Ihren USB vorzubereiten.

Verwenden Sie Etcher, um das Chrome OS zu installieren

Sie haben inzwischen den größten Teil der Vorbereitung erledigt. Ihr Chrome OS ist heruntergeladen und extrahiert und der USB ist formatiert, Sie können also fortfahren. Laden Sie Etcher über den oben angegebenen Link herunter. Hier ist, was Sie von dort aus tun müssen:

  • Starten Sie Etcher.
  • Klicken Sie auf „Select Image“, suchen Sie das Chrome-OS-Image, das Sie zuvor heruntergeladen haben, und fügen Sie es hinzu.
  • Klicken Sie auf „Select Drive“ und wählen Sie den USB-Stick, den Sie vorbereitet haben.
  • Klicken Sie auf „Flash“ und Etcher wird eine bootfähige Version von Chrome OS auf Ihrem USB-Gerät installieren.
  • Der Erstellungsprozess dauert ein paar Minuten. Wenn er abgeschlossen ist, warten Sie darauf, dass Etcher überprüft, ob alles wie erwartet funktioniert. Sie sind nun bereit, Chrome OS auf Ihrem PC zu installieren.

Starten Sie Ihren PC neu und aktivieren Sie USB in den Boot-Optionen

Sie müssen das BIOS ausführen, um USB als primäres Boot-Gerät einzustellen. Jeder PC hat ein anders aussehendes BIOS, aber Sie sollten nach einer Option mit der Bezeichnung „Boot Manage“ suchen. Legen Sie USB als Ihr primäres Boot-Gerät fest und starten Sie Ihren PC erneut. Sie können das BIOS durch Drücken von F12 oder F8 aufrufen.

Mac-Benutzer müssen ihren Computer ebenfalls neu starten und die Optionstaste gedrückt halten, um das Bootmenü aufzurufen. Wählen Sie das USB-Laufwerk anstelle von Macintosh, um Chrome OS von Ihrem USB-Laufwerk zu starten. Starten Sie Ihren Mac neu, wenn Sie fertig sind.

Booten in Chrome OS ohne Installation

Das Tolle an Chrome OS ist, dass Sie es nicht installieren müssen und es keinen Platz auf Ihrer Festplatte einnimmt. Sie können es direkt vom USB ohne Installation starten, sodass Ihr primäres Betriebssystem überhaupt nicht beeinträchtigt wird. Sie können Ihr Chrome OS mit einem Google-Konto einrichten und es nur zum Surfen im Internet verwenden.

Installieren von Chrome OS auf einem beliebigen Gerät

Jetzt, wo Sie Chrome OS zum Laufen gebracht haben, können Sie es auf jedem Gerät ausprobieren. Sie werden überrascht sein, wie gut es funktioniert. Besser noch, es unterstützt Software von allen Plattformen, einschließlich Mac, Windows und Linux.

Haben Sie schon versucht, Chrome OS auf Ihrem Computer zu installieren? Was sind Ihre ersten Eindrücke von diesem Betriebssystem? Teilen Sie sie mit uns in den Kommentaren unten!

Mehr lesen

Für Sie