StartTechLeitfädenSo löschen Sie ein...

So löschen Sie ein Microsoft-Konto

Unser Leben ist voll von kuriosen Situationen und eine davon ist, dass Sie ein Microsoft-Konto für einen bestimmten Zeitraum Ihres Lebens benötigen. Wenn dieser Zeitraum jedoch vorbei ist, brauchen Sie das Microsoft-Konto vielleicht nicht mehr, so dass Sie es einfach löschen müssen. Natürlich, wenn Ihr Leben von Outlook abhängt, ist das eine schlechte Idee, aber wenn Sie die Microsoft-Dienste nicht mehr benötigen, können Sie es löschen.

So löschen Sie ein Microsoft-Konto auf einem PC

Für den Fall, dass Sie das Microsoft-Konto nur von Ihrem PC löschen möchten, aber nicht, um es überhaupt zu löschen (es würde noch auf den Microsoft-Servern existieren), dann sollten Sie Folgendes tun:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Windows (oder drücken Sie einfach Win+I)
  • Öffnen Sie ‚Einstellungen‘.
  • Wählen Sie die ‚Konten‘
  • Wählen Sie die Option „Konto entfernen“.

Nachdem Sie dies getan haben, würde Ihr Microsoft-Konto aus Ihrem Windows gelöscht werden.

Kann man Windows auch ohne Microsoft-Konto verwenden?

Die einfache Antwort ist: Ja, das können Sie. Allerdings bietet Ihnen das Microsoft-Konto einige zusätzliche Möglichkeiten, und die offensichtlichste sind erweiterte Funktionen, zum Beispiel OneDrive.

Sie können Windows verwenden, ohne es zu aktivieren, so dass Sie für den persönlichen Gebrauch nicht einmal dafür bezahlen müssen. Sie werden jedoch in jeder App und in jedem Bildschirm das Label „Activate Windows“ sehen.

Wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden, erhalten Sie auch zusätzliche Unterstützung bei einigen Fragen. Außerdem können Sie Ihre Einstellungen mit anderen Windows-Geräten synchronisieren, zum Beispiel mit einem PC und Ihrem Laptop.

Außerdem sind einige Funktionen für Windows-Geräte ohne Microsoft-Konto einfach deaktiviert, z. B. Einkäufe und Abonnements.

Im Allgemeinen werden jedoch alle Hauptfunktionen auch ohne Konto unterstützt.

Lohnt es sich, sich vom Microsoft-Konto unter Windows abzumelden oder das Microsoft-Konto zu löschen?

Hier ist, was Sie beachten sollten. Zunächst einmal, falls Sie OneDrive verwenden, würden Sie den Zugriff auf die gespeicherten Dateien verlieren, wenn Sie sich abmelden. Auch, wenn Sie Ihr Microsoft-Konto löschen würden, wären diese Dateien verloren. Das Gleiche gilt für die Xbox und Ihre anderen Einkäufe und Abonnements auf Microsoft-Konten.

Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto löschen würden, würden Sie außerdem alle Nachrichten in Microsoft Teams, Skype sowie Informationen und Einkäufe aus anderen Microsoft-Diensten verlieren.

Wie Sie sehen, gibt es eine Menge Nachteile beim Löschen des Microsoft-Kontos, also nehmen Sie sich Zeit, um alle zu berücksichtigen und dann eine Entscheidung zu treffen.

So löschen Sie Ihr Microsoft-Konto auf dem Microsoft-Server

Für den Fall, dass Sie sich endgültig entschieden haben, das Microsoft-Konto vom Server zu löschen, sollten Sie Folgendes tun:

  • Gehen Sie zur Microsoft-Website und melden Sie sich an
  • Füllen Sie alle erforderlichen Felder aus
  • Beweisen Sie Ihre Identität, indem Sie Ihre Rufnummer eingeben und eine Nachricht mit einem Code erhalten
  • Geben Sie den Code aus der Meldung ein
  • Wählen Sie „Konto löschen“.
  • Geben Sie den Grund an, warum Sie es löschen möchten (das ist optional)
  • Wählen Sie „Konto zur Schließung vormerken“.
  • Klicken Sie auf „Fertig“.

Denken Sie daran, dass Sie eine Frist von 60 Tagen haben, bevor Ihr Konto unwiederbringlich gelöscht werden würde, so dass Sie innerhalb dieser 60 Tage die Möglichkeit haben, Ihr Microsoft wiederherzustellen.

Mehr lesen

Für Sie