StartTechTesla bewältigte die Produktionskapazität...

Tesla bewältigte die Produktionskapazität und steigerte seine Verkäufe

Die Tesla-Aktie ist seit Jahresbeginn um 6,2 Prozent gefallen, da das Unternehmen nicht in der Lage ist, die Nachfrage zu befriedigen und die Verkäufe anzukurbeln.

Das Unternehmen konnte jedoch die Produktionskapazität bewältigen und den Absatz auf 184.000 Fahrzeuge steigern. Zuvor hatte FactSet den Absatz auf 168.000 Fahrzeuge geschätzt.

Die Verkäufe von Tesla stiegen aufgrund der wachsenden Nachfrage nach dem Model 3 und dem Model Y. Zuvor hatten Analysten erwartet, dass das Unternehmen nicht in der Lage sein würde, die wachsende Nachfrage zu bewältigen, aber Tesla hat die Erwartungen übertroffen.

Mehr lesen

Für Sie