StartTechFixWas bedeutet es, wenn...

Was bedeutet es, wenn das rote Licht des Ninja Blenders blinkt?

Mixer und andere Küchengeräte helfen uns, den Kochprozess um ein Vielfaches zu erleichtern. Es gibt unzählige Unternehmen, die Mixer herstellen, aber heute werden wir über den Ninja-Mixer sprechen. Genauer gesagt, über die Lösung des Problems, das sich damit stellt.

Es kann vorkommen, dass Ihr Ninja-Mixer rot blinkt und sich nicht einschalten lässt. Dies kann drei Ursachen haben:

  • Falsch ausgerichtete Pfeile
  • Der Deckel ist nicht gut genug geschlossen
  • Der Mixerbehälter steht nicht richtig

Damit der Mixer richtig funktioniert, muss alles richtig eingestellt und der Deckel verschlossen sein. Finden wir heraus, wie man es richtig macht, um Probleme beim Einschalten des Mixers zu vermeiden, ist es notwendig, alles richtig einzustellen und den Deckel zu schließen. Hier erfahren Sie, wie Sie es richtig machen, um Probleme mit dem Einschalten des Mixers zu vermeiden.

Falsch ausgerichtete Pfeile

Damit der Ninja-Mixer richtig funktioniert, muss der Deckel richtig auf den Griff ausgerichtet sein. Wenn Sie sich den Deckel des Mixers genau ansehen, werden Sie feststellen, dass sich in der Ecke ein kleiner weißer Pfeil befindet. Und auch der Griff des Mixers hat einen solchen weißen Pfeil. Die Pfeile am Griff und am Deckel müssen aufeinander ausgerichtet sein, damit der Ninja Blender richtig funktioniert. Wenn diese beiden Pfeile nicht ausgerichtet sind, blinkt der Mixer rot und lässt sich nicht einschalten oder reagiert auf keine der Tasten. Damit die rote Einschalttaste nicht blinkt, müssen Sie nur den Deckel so einstellen, dass die beiden weißen Pfeile aufeinander ausgerichtet sind.

Der Deckel ist nicht gut genug geschlossen

Ein weiterer Grund für das rote Licht auf der Einschalttaste kann sein, dass der Deckel des Mixers nicht vollständig geschlossen ist. Wenn der Deckel nicht fest sitzt, funktioniert der Mixer nicht. Sie müssen den Deckel einfach verriegeln. Bewegen Sie dazu den Griff am Deckel nach unten und verriegeln Sie ihn richtig. Wenn der Stift am Deckel nicht weit genug nach unten geht, um den Schalter zu drücken, ist der Deckel nicht richtig angebracht. Falten Sie ihn so, dass die Pfeile übereinstimmen und der Deckel sicher verriegelt werden kann.

Wenn der Mixer auch nach korrektem Schließen des Deckels nicht in Betrieb geht, müssen Sie überprüfen, ob die Pfeile richtig ausgerichtet sind. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie dies korrigieren.

Der Mixerbehälter ist nicht richtig installiert

Der letzte Grund, warum der Mixer eine rote Tastenbeleuchtung hat, kann sein, dass der Mixbehälter nicht richtig auf der Basis des Mixers installiert ist. Der Ninja-Behälter muss so angebracht werden, dass die Vorderseite des Behälters zu Ihnen zeigt. Wenn Sie den Krug verkehrt herum aufsetzen, wird er nicht funktionieren.

Der Ninja Krug kann in allen 4 Positionen auf den Sockel gesetzt werden. Um zu sehen, ob Sie ihn richtig installiert haben, müssen Sie prüfen, ob sich die Kanne gut drehen lässt und ob Sie sie in die verriegelte Position bringen können. Wenn sich die Kanne nur schwer drehen lässt, ist sie nicht richtig installiert. Ein richtig installierter Ninja-Krug sollte sich frei auf seinem Sockel drehen lassen.

Wie man einen Ninja-Mixer öffnet

Um den Ninja Blender zu öffnen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Schalten Sie den Mixer durch Drücken der Netztaste aus.
  2. Drücken Sie die rechteckige Taste oben auf der Abdeckung

Und das war’s, der Deckel geht ab

Mehr lesen

Für Sie