StartTechHow ToWas Sie tun können,...

Was Sie tun können, wenn Ihr Telefon keine eingehenden Anrufe empfängt: Hier sind einige Lösungsvorschläge

Es ist schwer, sich unser Leben ohne Telefone vorzustellen. Heute findet unser ganzes Leben auf unseren Telefonen statt. Unsere Smartphones wissen alles über uns. Viele Menschen vergessen, dass Telefone, bevor sie zu universellen Werkzeugen zur Lösung aller Probleme wurden, nur eingehende und ausgehende Anrufe empfangen konnten. Heute hat für viele die Messenger-Kommunikation die Telefonkommunikation ersetzt. Was aber ist zu tun, wenn Ihr Telefon aus irgendeinem Grund keine eingehenden Anrufe mehr empfängt und keine ausgehenden Anrufe tätigen kann?

Was ist zu tun, wenn Sie keine Anrufe auf Ihrem Telefon empfangen können?

Wenn Sie mit Ihrem Telefon nicht mehr telefonieren können, kann das verschiedene Ursachen haben. Vielleicht liegt das Problem an Ihrem Smartphone, vielleicht aber auch an der Arbeit des Mobilfunkbetreibers. Für den Anfang lohnt es sich, eine Fehlersuche durchzuführen, indem Sie diese Tipps befolgen:

Prüfen Sie, ob Sie noch Minuten übrig haben

Wenn Sie keine Gesprächsminuten mehr haben, können Sie möglicherweise nicht mehr mit Ihrem Telefon telefonieren. Sie sollten Ihr Konto bei Ihrem Betreiber überprüfen. Es lohnt sich, Ihr Konto aufzuladen, wenn Sie es brauchen.

Starten Sie Ihr Telefon neu

Wahrscheinlich liegt ein Fehler in Ihrem System vor. Es lohnt sich, einen Neustart des Telefons zu versuchen, um das Problem zu lösen. Um dies zu tun, müssen Sie:

  • Drücken Sie bei einem Android-Smartphone einige Sekunden lang die Einschalttaste
  • Oder halten Sie die Einschalttaste und die Lautstärketaste für einige Sekunden gedrückt, wenn Sie ein iPhone haben
  • Dann drücken Sie einfach den Einschaltknopf.

Stellen Sie sicher, dass der Flugzeug- oder Offline-Modus ausgeschaltet ist.

Wenn Sie den Flugzeugmodus oder den Offline-Modus aktiviert haben, werden alle Anrufe sowie andere Funktionen wie WLAN, Bluetooth, mobiles Internet usw. blockiert. Das Deaktivieren dieser Funktionen ist sehr einfach. Folgen Sie dieser Anleitung:

  • Bei Android-Smartphones müssen Sie nur vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen, um die „Optionsleiste“ zu öffnen, und dann auf Offline-Modus tippen
  • Bei iPhones müssen Sie zu den Einstellungen gehen und dort den Flugzeugmodus deaktivieren

Ist die Rufumleitung aktiviert

Um Anrufe entgegenzunehmen, muss die Rufumleitung auf Ihrem Gerät ausgeschaltet sein. Sie können dies auf diese Weise tun:

  • Für Android-Telefone Öffnen Sie die Telefon-App → Klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts auf dem Bildschirm → Einstellungen → Weitere Einstellungen → Anrufweiterleitung
  • Bei iPhones müssen Sie zu Einstellungen Telefon Anrufsperre und Identifizierung gehen

Ist die Option „Bitte nicht stören“ aktiviert?

Vergewissern Sie sich auch, dass Sie die Funktion „Nicht stören“ nicht aktiviert haben. In diesem Fall kann die Deaktivierung dieser Funktion für verschiedene Geräte unterschiedlich sein. Im Folgenden finden Sie zwei Beispiele:

  • Bei Android-Smartphones befindet sich die Schaltfläche meist in den „Optionen„. Um sie zu öffnen, streichen Sie mit dem Finger vom oberen Rand des Bildschirms zum unteren Rand des Bildschirms.
  • Bei iPhones gehen Sie einfach zu Einstellungen – Bitte nicht stören

Verwenden Sie ein anderes Mobiltelefon

Sie können Ihre SIM-Karte auch in ein anderes Telefon einlegen oder Ihre SIM-Karte durch eine andere ersetzen und versuchen, einen Anruf zu tätigen. Auf diese Weise können Sie nur feststellen, ob das Telefon ein Problem hat oder ob etwas mit der SIM-Karte nicht stimmt.

Was tun bei Problemen mit der SIM-Karte

Wenn Sie alle oben genannten Möglichkeiten geprüft haben und sicher sind, dass die SIM-Karte die Ursache für Ihre Probleme ist, sollten Sie zunächst prüfen, ob sie fest in ihrem Steckplatz sitzt. Nehmen Sie sie heraus und versuchen Sie, sie wieder einzusetzen. Wenn das nicht funktioniert, sollten Sie eine fremde Nummer anrufen oder versuchen, über Ihr Mobilfunknetz online zu gehen. Wenn alles andere fehlschlägt, sollten Sie sich an das Service-Center Ihres Betreibers wenden.

Mehr lesen

Für Sie