StartTechLeitfädenWie blockiert man jemanden...

Wie blockiert man jemanden von seiner Facebook-Geschäftsseite

Wenn Sie ein Moderator oder gleichzeitig der Besitzer einer Facebook-Seite sind, können Sie manchmal auf bestimmte Arten von Nutzern stoßen, die ständig etwas unter den Beiträgen spammen, eine Menge unnötiger Kommentare für Sie und andere Nutzer hinterlassen oder Schlimmeres. Es kann auch nur Ihre persönliche Seite sein. Solche Aktionen von Seiten der Spammer sind schwer zu ignorieren. Schließlich wird es früher oder später lästig.

In diesem Zusammenhang bietet Facebook Ihnen die Möglichkeit, jemanden auf Ihrer Seite mit ein paar einfachen Mausklicks vorübergehend oder dauerhaft zu blockieren. Gönnen Sie sich und Ihren Anhängern ein wenig Seelenfrieden und sperren Sie diese Personen von Ihrer Seite. Hier erfahren Sie, wie Sie jemanden von Ihrer persönlichen oder geschäftlichen Facebook-Seite sperren können.

Wie man jemanden von der Facebook-Geschäftsseite blockiert

Sie können Nutzer auf Ihrer Unternehmensseite nicht unbedingt „sperren“, aber Sie können sie „verbannen“. Dadurch können sie Ihre Inhalte teilen, ohne aktiv auf Ihrer Seite interagieren zu können. Wenn Sie also jemanden von Ihrer Facebook-Geschäftsseite sperren möchten, müssen Sie diese Schritte befolgen:

  • Öffnen Sie zunächst die Facebook-App und gehen Sie zu dem Kommentar, den die Person, die Sie sperren möchten, hinterlassen hat.
  • Tippen Sie anschließend auf das Profilbild des Benutzers.
  • Scrollen Sie in ihrem Profil nach unten und tippen Sie auf „Von der Seite verbannen“.
  • Bestätigen Sie schließlich das Verbot.

Wie man jemanden von der persönlichen Facebook-Seite blockiert

Wenn du jemanden von deiner persönlichen Facebook-Seite blockieren möchtest, musst du die folgenden Schritte befolgen:

  • Rufen Sie die Facebook-Website auf.
  • Klicken Sie auf den nach unten zeigenden Pfeil innerhalb des Kreissymbols in der oberen rechten Ecke
  • Wählen Sie dann „Einstellungen und Datenschutz“.
  • Klicken Sie auf „Einstellungen“.
  • Wählen Sie dann „Blockieren“ und geben Sie den Namen des Nutzers ein, den Sie blockieren möchten.
  • Wählen Sie die richtige Person aus der Liste und klicken Sie auf „Blockieren“.
  • Bestätigen Sie die Änderungen.

Sie können auch direkt zur Profilseite des Nutzers navigieren, um ihn zu blockieren. Klicken Sie auf die drei Punkte neben dem Profilbild, um das Menü zu öffnen, und klicken Sie auf „Blockieren“.

Wie man jemanden von der Facebook-Administratorseite blockiert

Als Facebook-Seitenadministrator kannst du bestimmte Nutzer vom Zugriff auf die von dir verwaltete Seite ausschließen. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun, ist über die Seiteneinstellungen:

  • Öffnen Sie zunächst das Menü „Einstellungen“ auf der Seite.
  • Wählen Sie „Personen und andere Seiten“.
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Person erreichen, die Sie blockieren möchten, und wählen Sie die Option „Von der Seite blockieren“.

Wie man jemanden von der Facebook-Seite auf Android blockiert

Wenn Sie jemanden von einer Facebook-Seite auf Ihrem Android-Gerät blockieren möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem Smartphone.
  • Rufen Sie das Profil der Person auf, die blockiert werden soll.
  • Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol, um weitere Optionen zu erhalten.
  • Wählen Sie die richtige Person und tippen Sie auf „Blockieren“.
  • Bestätigen Sie schließlich die Änderungen.

Wie man jemanden von der Facebook-Seite auf dem iPhone blockiert

Wenn Sie jemanden von einer Facebook-Seite auf Ihrem iPhone blockieren möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem Smartphone.
  • Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol, um weitere Optionen zu erhalten.
  • Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf „Einstellungen“.
  • Wählen Sie „Sperren“.
  • Geben Sie schließlich den Namen der Person ein und tippen Sie auf „Blockieren“.

Mehr lesen

Für Sie