StartKulturWie man den inaktiven...

Wie man den inaktiven Instagram-Benutzernamen beansprucht

Der wohl frustrierendste Moment ist, wenn man einen tollen Instagram-Benutzernamen findet, der zu 100 % den eigenen Wünschen und Bedürfnissen entspricht, dann aber feststellt, dass er bereits verwendet wird.

Das ist nicht verwunderlich, denn die Zahl der Konten in den sozialen Netzwerken wächst von Tag zu Tag und einzigartige und gut klingende Benutzernamen sind bereits vergeben. Natürlich können Sie jeden beliebigen Benutzernamen verwenden, aber Sie sollten verstehen, dass ein guter und prägnanter Benutzername einer der Schlüssel zum Erfolg sein kann und daher nicht vernachlässigt werden sollte.

Sie stellen also fest, dass der von Ihnen gewünschte Benutzername bereits vergeben ist. Wenn er bereits von einem anderen aktiven Nutzer verwendet wird, ist es fast aussichtslos, ihn zu bekommen, vor allem wenn es sich um einen beliebten Nutzer handelt. Natürlich können Sie versuchen, einen Benutzernamen zu kaufen, aber der Preis wird höchstwahrscheinlich zu hoch sein und Sie können es sich einfach nicht leisten, diesen Preis zu zahlen.

Es gibt aber auch eine andere Möglichkeit: Ein Konto mit diesem Spitznamen wurde einmal erstellt, wird aber nicht mehr verwendet. In diesem Fall steigen Ihre Chancen erheblich und es gibt mehrere Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, den gewünschten Instagram-Nutzernamen zu bekommen.

In diesem Artikel zeige ich viele Möglichkeiten auf, wie du den begehrten Benutzernamen bekommen kannst, angefangen bei den einfachsten (und billigsten) und endend mit den Ideen, die dir helfen können, wenn du diesen Benutzernamen wirklich brauchst, nicht nur zum Spaß oder aus ästhetischen Gründen, sondern vor allem für dein Geschäft.

Erstellen Sie den ähnlich klingenden Namen

Das ist eigentlich der einfachste Weg, wie du den begehrten Instagram-Benutzernamen bekommen kannst.

Das ist natürlich nicht der Königsweg, denn dann erhalten Sie nicht genau den gewünschten Benutzernamen, aber überlegen Sie, ob Sie ihn brauchen.

Ich spreche nicht von der Verwendung von Instagram-Empfehlungen und der Eingabe von Zahlen oder zusätzlichen Buchstaben nach dem gewünschten Benutzernamen. Ich spreche von etwas raffinierteren Dingen.

Sie haben zum Beispiel eine Marke, die etwas verkauft, und möchten, dass sie auf Instagram präsent ist, aber Sie haben nicht die Mittel oder den Wunsch, das Geld und die Zeit auszugeben, um Ihren Markennamen gezielt zu platzieren.

In diesem Fall können Sie das Wort „official“ am Ende Ihres Benutzernamens hinzufügen. Wenn Ihr Markenname aus zwei Wörtern besteht, können Sie einfach einen Unterstrich oder einen Punkt dazwischen setzen.

Natürlich sieht es nicht so ästhetisch aus, aber Sie werden Ihre Zeit nicht mit unnötigen Aktionen verschwenden und können sofort damit beginnen, das Konto zu bewerben.

Es gibt viele Varianten, wie Sie Ihren Benutzernamen ändern können, ohne ihn zu verfremden. Von dem Wort „offiziell“ über Punkte bis hin zu Unterstrichen in der Mitte des Benutzernamens, auf der Vorder- oder Rückseite.

Es mag zu einfach erscheinen, aber ich bin ein Verfechter der Idee, dass man seine Ressourcen nicht verschwenden sollte, wenn man sie sparen kann. Und in diesem Fall ist dies eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun.

Warte nur, bis Instagram ein inaktives Konto löscht

Instagram löscht Konten, die nicht genutzt werden. Das bedeutet, dass Sie einfach abwarten können und vielleicht (aber es gibt keine Garantie) wird Ihr Name frei und Sie können ihn für Ihre eigenen Bedürfnisse nutzen.

Ehrlich gesagt, mag ich diese Methode nicht. Zumindest, weil Instagram keinen klaren Zeitplan dafür hat, wann inaktive Nutzer gelöscht werden. Außerdem werden sie nach den Informationen, die ich finden konnte, nur gelöscht, wenn Instagram beschließt, seine Datenbank zu bereinigen.

Wir können also sagen, dass es sich um ein zufälliges Ereignis handelt und in diesem Fall alles von Ihrem Glück abhängt. Außerdem gibt es keine Garantie, dass Sie der erste sind, der einen solchen Benutzernamen registriert. Selbst wenn Sie warten, gibt es also keine Garantie, dass Sie dafür belohnt werden.

So wie ich das sehe, ist dieser Ansatz nicht sehr gut. Zumindest müssen Sie jeden Tag viel Zeit damit verbringen, Ihr Konto zu überwachen, um zu sehen, ob es gelöscht wurde. Daher empfehle ich diese Methode nicht, aber das müssen Sie natürlich selbst entscheiden.

Eintragung einer Marke

Dieser Weg ist viel schwieriger als die beiden vorhergehenden und eignet sich daher nur, wenn Sie den Instagram-Benutzernamen wirklich für geschäftliche Zwecke nutzen möchten und nicht nur einen hübschen Benutzernamen.

Sie müssen also eine Marke oder ein Patent anmelden. Wenn Sie dann die Bestätigung erhalten, dass das Wort oder die Kombination Ihnen oder Ihrem Unternehmen gehört, können Sie sich an den Instagram-Support wenden und darum bitten, dass die Rechte an dem inaktiven Kontonutzernamen auf Sie übertragen werden.

Viele Unternehmen gehen diesen Weg und haben damit Erfolg, aber man sollte auch einige Dinge beachten, denn es kann eine Menge Probleme verursachen.

Zunächst einmal müssen Sie sicherstellen, dass eine solche Marke nicht in einem anderen Land eingetragen ist. Andernfalls werden Sie nur eine Gegenklage des Markeninhabers erhalten, was Ihren Fall erheblich erschweren wird.

Zweitens sollten Sie bedenken, dass dies ein recht langwieriger und kostspieliger Prozess ist. Prüfen Sie also, ob Sie es wirklich brauchen, denn die aufgewendeten Mittel sind es möglicherweise nicht wert.

Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, sollten Sie das folgende Instagram-Formular verwenden, um eine Antwort zu erhalten.

Kaufen Sie einfach ein inaktives Instagram-Konto

Ha, das ist der einfachste Weg, falls Sie den genauen Benutzernamen brauchen.

Der Name Ihres Kontos ist also besetzt, aber inaktiv. In diesem Fall ist es vielleicht nur eine Möglichkeit für den Kontoinhaber, ein wenig Geld zu verdienen. Es gibt sogar Unternehmen, die Trends beobachten und Konten registrieren, die gefragt sein könnten.

Schreiben Sie zunächst einfach eine persönliche Nachricht. Die Chancen stehen gut, dass der Inhaber Ihre Nachricht liest und Ihnen das Konto verkauft.

Was aber, wenn der Eigentümer keine persönlichen Nachrichten liest? In diesem Fall können Sie andere Wege nutzen, um ihn zu erreichen.

Instagram bietet zum Beispiel die Möglichkeit, Ihre Kontaktinformationen wie E-Mail oder Telefonnummer öffentlich zugänglich zu machen. Senden Sie in diesem Fall eine E-Mail oder eine Nachricht auf der Telefonnummer oder im Messenger (wie Viber oder Whatsapp) mit Ihrem Angebot.

Wenn E-Mail und Telefonnummer verborgen sind, gibt es immer noch eine Möglichkeit, den Kontoinhaber zu kontaktieren. Gehen Sie in diesem Fall wie folgt vor:

  • Verwenden Sie den Instagram E-Mail-Finder, um die E-Mail zu finden, die zur Erstellung eines Kontos verwendet wurde.
  • Überprüfen Sie die Follower des Kontos, vielleicht ist dieses Konto bei dem Konto des Eigentümers (oder dem Instagram-Konto der Freunde des Eigentümers) abonniert.
  • Kontaktinformationen in der Biografie

So maximieren Sie Ihre Chancen, ein Instagram-Konto zu kaufen

Es ist ganz einfach. Hier sind ein paar Tricks.

Beginnen Sie niemals mit der Tatsache, dass der Name des Kontos für Sie sehr wichtig ist, da Sie damit sofort den Preis des Instagram-Kontos in die Höhe treiben.

Zweitens: Wenn ein ähnlicher Kontoname in anderen sozialen Netzwerken nicht registriert ist, sollten Sie ihn registrieren. Auf diese Weise kann der Besitzer ihn nirgendwo anders als auf Instagram verwenden, was dazu beiträgt, einen niedrigeren Preis für Instagram zu erzielen.

Drittens: Beschreiben Sie ein konkretes Angebot mit einem konkreten Preis. Dies wird der Ankerpreis sein und der Eigentümer wird auf dieser Grundlage eher verhandeln. Versuchen Sie jedoch nicht, ein zu niedriges Angebot abzugeben. Seien Sie vorsichtig und schätzen Sie ab, wie viel Sie realistischerweise bereit sind, für dieses Instagram-Konto zu zahlen.

Überlegen Sie, ob Sie genau diesen Benutzernamen benötigen

Um fair zu sein: Wenn Sie einen Unterstrich oder einen Punkt hinzufügen, wird das Ihr Geschäft nicht beeinträchtigen. Es macht also keinen Sinn zu versuchen, diesen speziellen Kontonamen zu bekommen, also handeln Sie klug. Manchmal ist es besser, den Namen nur ein wenig zu ändern, aber den Aufwand zu sparen und ihn in eine produktivere Richtung zu lenken.

Die Wahrheit ist, dass der Benutzername keine allzu große Rolle spielt. Man kann also erfolgreich sein, auch wenn man nicht genau das bekommt, was man will. Wenn man es nicht bekommt, hat es also keinen Sinn, sich darüber aufzuregen.

Was ist zu tun, wenn Sie sich nicht bei einem erstellten Konto anmelden können?

Dies geschieht in der Regel in mehreren Fällen. Der häufigste Grund ist, dass das Konto von Instagram eingefroren wurde, aber nicht gelöscht wurde. Wenn Sie in diesem Fall nach dem Benutzernamen suchen, ist er nicht vorhanden und Sie können ein neues Konto mit diesem Benutzernamen erstellen. Allerdings können Sie sich dann nicht mehr anmelden, und wenn das Konto wieder freigegeben wird, wird es einfach gelöscht.

Viele Medienleute raten Ihnen, sich an den Instagram-Support zu wenden oder zu versuchen, sich über ein anderes Gerät oder einen anderen Browser anzumelden, aber weder das eine noch das andere wird Ihnen helfen.

In diesem Fall haben Sie also einfach Pech gehabt und werden den Benutzernamen wahrscheinlich nicht bekommen. Ich sage es, wie es wirklich ist, und versuche nicht, Ihnen falsche Hoffnungen zu machen.

Ich hatte ein Problem mit einem Freund, dessen Konto eingefroren war, und er versuchte, ein neues Konto mit einem ähnlichen Benutzernamen zu erstellen, aber er konnte sich nicht in das neue Konto einloggen, bevor sein altes nicht wieder eingefroren war.

Behalten Sie das im Hinterkopf.

Mehr lesen

Für Sie