StartTechWie Sie eine Geschichte...

Wie Sie eine Geschichte auf Instagram teilen

Instagram Stories sind anders als andere Arten von Inhalten. Zumindest, weil sie nur 24 Stunden lang sichtbar sind (oder noch weniger, wenn der Autor beschließt, sie zu löschen). Das heißt, während die meisten anderen Medienplattformen so eingerichtet sind, dass sie die Nutzer dazu motivieren, Inhalte so oft wie möglich zu teilen, macht Instagram es ein wenig schwieriger.

Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Ihnen eine Geschichte von jemandem auf Instagram gefällt und Sie sie mit Freunden teilen möchten. Vielleicht wissen Sie aber einfach nicht, wie Sie das machen sollen. Meine Freunde schicken mir zum Beispiel manchmal nicht eine Story, sondern einen Screenshot der Story per Direktnachricht.

Wie teile ich die Geschichte von jemandem auf meinem Instagram?

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie eine Story auf Instagram teilen können:

  • Teilen Sie die Geschichte von jemandem mit Ihrer Geschichte.
  • Senden Sie die Geschichte von jemandem über Direktnachrichten.
  • Teilen Sie die Instagram-Story von jemandem mit einer externen Quelle.

Wie kann ich die Geschichte einer anderen Person in meine Geschichte einfügen?

Sie können die Geschichte einer anderen Person in Ihrer eigenen Geschichte teilen. Zunächst hängt es davon ab, ob der ursprüngliche Ersteller Sie in seiner Story markiert hat oder nicht. Wenn Sie nicht markiert sind, gibt es keine offizielle Möglichkeit, eine Story zu Ihrer Story hinzuzufügen.

Um die Geschichte einer anderen Person zu teilen, in der Sie markiert wurden, müssen Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie Instagram und tippen Sie auf das Papierfliegersymbol in der oberen rechten Ecke.
  • Tippen Sie auf die Benachrichtigung des Tags, den Sie erhalten haben, als Sie in der Story getaggt wurden.
  • Wählen Sie „Zur Story hinzufügen“ und tippen Sie auf „Senden“, um es in Ihrer eigenen Story zu veröffentlichen.
  • Wählen Sie alle Bearbeitungen aus, die Sie der Story hinzufügen möchten, und veröffentlichen Sie sie.

Wie kann man jemandem eine andere Geschichte per Direktnachricht schicken?

Wenn Sie nicht getaggt sind, können Sie eine Story nicht in Ihrer Story posten, aber Sie können sie trotzdem an einen anderen Benutzer senden. Oder Sie können sie an die Instagram-Gruppe senden, um sie Ihren Freunden zu zeigen.

Sie können jedoch nur Geschichten von Konten teilen, die uns öffentlich einstellen. Wenn nicht, sehen Sie das Flugzeugsymbol nicht.

Um eine Geschichte an eine andere Person zu senden, müssen Sie Folgendes tun:

  • Wählen Sie die Geschichte oben auf dem Bildschirm aus.
  • Tippen Sie auf das Papierfliegersymbol rechts neben dem Kommentar-Textfeld.
  • Tippen Sie auf „Senden“ neben dem Spitznamen des Benutzers, mit dem Sie die Geschichte einer anderen Person teilen möchten.

Wie sendet man eine Instagram-Story an eine externe Quelle?

Manchmal muss man die Geschichte einer Person an eine externe App senden. Auch das ist möglich, und Sie müssen dafür Folgendes tun:

  • Tippen Sie auf Instagram Story und klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke.
  • Tippen Sie auf „Teilen mit…“.
  • Wählen Sie die App und/oder den Kontakt, an den Sie den Link senden möchten.

Mehr lesen

Für Sie