StartLebenWie Sie Ihr Spotify-Konto...

Wie Sie Ihr Spotify-Konto löschen können – das sollten Sie wissen

Bei der Registrierung in einer neuen App müssen wir einige unserer persönlichen Daten zurücklassen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie man sein persönliches Konto löscht, wenn man schließlich feststellt, dass man es nicht mehr benutzen will und sich entschlossen hat, zu einer anderen Musik-Streaming-App zu wechseln. Glücklicherweise ist das in Spotify nicht schwer zu bewerkstelligen, aber es gibt einige Details, die jeder wissen muss, bevor er sein Spotify-Konto löscht.

Was ich wissen sollte, bevor ich mein Spotify-Konto lösche

  • Sie können Ihr Spotify-Konto nur löschen, indem Sie Ihren Browser verwenden und die offizielle Spotify-Website besuchen: https://www.spotify.com/. Es ist nicht möglich, dies über Ihre mobile App zu tun.
  • Sie können Ihr Spotify-Konto nicht löschen, wenn Sie ein Premium-Abonnement haben. Es ist nur möglich, Ihr Konto zu löschen, wenn Sie eine kostenlose Version verwenden. Sie müssen also zuerst Ihr Premium-Abonnement kündigen. (Lesen Sie „So kündigen Sie Ihr Spotify-Abonnement, wenn Sie es nicht mehr benötigen“).

So löschen Sie Ihr Spotify-Konto

  • Wählen Sie die Option „Ich möchte mein Konto schließen“.
  • Wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihr Konto endgültig löschen möchten, wählen Sie die schwarze Option „Konto schließen“ auf der linken Seite, um mit der Löschung fortzufahren.
  • Es folgt ein weiterer fünfstufiger Prozess, um Ihr Konto zu schließen. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Konto schließen“, um fortzufahren.
  • Überprüfen Sie, ob es sich um das Konto handelt, das Sie löschen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.
  • Nachdem Sie die Warnung erhalten haben, dass Sie Ihre Follower und Wiedergabelisten verlieren werden, lesen Sie das Kästchen, in dem Sie bestätigen, dass Sie die Konsequenzen verstanden haben, und klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Weiter“.
  • Nachdem Sie bei den nächsten Schritten erneut auf „Weiter“ geklickt haben, erhalten Sie eine E-Mail an das Konto, mit dem Sie sich angemeldet haben, um zu bestätigen, dass Sie Ihr Konto weiterhin schließen möchten.
  • Öffnen Sie den Link, den Sie erhalten haben, und klicken Sie innerhalb der nächsten 24 Stunden auf die letzte Option „Mein Konto schließen“.

Was passiert, wenn Sie Ihr Spotify-Konto löschen?

Sobald Sie Ihr Spotify-Konto löschen, haben Sie verloren:

  • Ihre gespeicherte Musik, Podcasts und Wiedergabelisten;
  • Ihre Anhängerschaft;
  • Ihr Benutzername kann bei Spotify nicht mehr verwendet werden.

Falls Sie Ihre Meinung ändern und Spotify weiterhin nutzen möchten, können Sie Ihr gelöschtes Konto reaktivieren, indem Sie auf denselben Link klicken, den Sie zuvor an Ihre E-Mail geschickt haben und mit dem Sie das Konto geschlossen haben.  Der Reaktivierungsprozess kann bis zu 30 Tage in Anspruch nehmen.

Mehr lesen

Für Sie